Über uns

Schuhe sind unser Leben

Jeder einzelne von uns kümmert sich mit Leidenschaft um alles rund ums Thema Schuhe.

Ob sie modisch am Puls der Zeit sein wollen oder die optimale Passform suchen:

Wir helfen ihnen gerne weiter mit unserem handwerklichem Können, unserer fachlichen Kompetenz,

Freundlichkeit und voller Aufmerksamkeit.

Ein Team von sehr gut ausgebildeten Fachkräften steht Ihnen zur Verfügung: Vom Meister, bis zu den  

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Werkstatt, Fachberatung und Verkauf.

Hermes Schuhmode und Orthopädie Schuhtechnik

Die Geschichte unseres Geschäfts

Jahrzehntelange Erfahrung rund um den Fuss

Begonnen hat alles im Jahre 1958, als Rudi Hermes nach bestandenen Meisterprüfungen im Schuhmacher- und Orthopädieschuhmacherhandwerk den Gewerbebetrieb anmeldete. So eröffnete er zunächst eine Schuhreparaturwerkstatt am Kirchplatz in Rosbach, in der auch Maßschuhe und –einlagen gefertigt wurden.

Bald wurde das Angebot durch den Verkauf von Konfektionsschuhen erweitert. Da
von diesem Zeitpunkt an der Platz immer knapper wurde, und die Schuhkartons
auch das Schlafzimmer füllten, bezog man im Jahr 1965 den

Neubau auf dem alten Rosbacher Friedhof, dem heutigen Berliner Platz. Dort bot Marianne Hermes ab 1965 medizinische Fußpflege an. Durch einen Umbau im Jahr 1979 wurde die Verkaufsfläche vergrößert und das Sortiment um Sportartikel erweitert. Da der Umfang der zum Verkauf stehenden Schuhe und weiteren Artikel jedoch mehr und mehr zunahm, folgte 1986 ein weiterer Anbau.

1999 legte Oliver Hermes seine Meisterprüfung im Orthopädieschuhmacher-Handwerk in München mit Erfolg ab und übernahm im neuen Jahrtausend den Betrieb seines Vaters. Er ist Betriebswirt im Schuh-Einzelhandel und sammelte vor seinem Eintritt Erfahrungen in der Branche.

 

Heute bietet das Schuhhaus Hermes dem Kunden kompetente Beratung bei allen Wünschen rund um den Fuß.

 

Schuhreparatur Werkstatt am Kirchplatz in Rosbach
1958

Neubau am alten Rosbacher Friedhof
1965